Diakonie

Zur Navigation springen . Zum Inhalt springen . Impressum
© Diakonisches Werk Offenbach-Dreieich-Rodgau

© Diakonisches Werk Offenbach-Dreieich-Rodgau

Angebote des Diakonischen Werkes Offenbach-Dreieich-Rodgau

Das Diakonische Werk Offenbach-Dreieich-Rodgau bietet in seinem Einzugsgebiet diverse Beratungs- und Betreuungsangebote für Menschen in unterschiedlichen Lebens- und Notlagen an.

Während die Schuldnerberatung flächendeckend in Stadt und Landkreis Offenbach vertreten ist, gibt es regional unterschiedliche Arbeitsschwerpunkte. So findet sich in Offenbach in der Gerberstraße die Unterkunft für wohnungslose Menschen mit Teestube und angeschlossenem Second-Hand-Kleiderladen, während im Psychosozialen Zentrum in Rödermark Beratung und Betreuung für psychisch kranke Menschen und deren Angehörige angeboten wird.

Das Beratungszentrum Mitte in Dietzenbach bietet Beratung für Eltern, Paare, Jugendliche, Alleinstehende, Schwangere und Menschen mit Sucht- und Gewaltproblematik. Das Diakoniezentrum Offenbach bietet neben Schuldner- und Schwangerenberatung auch allgemeine Lebensberatung und Migrationsberatung an und trägt zusammen mit der Schlosskirchengemeinde das Projekt „Diakoniekirche“.

Am Standort Winkelsmühle in Dreieich befindet sich die Geschäftsstelle des regionalen Diakonischen Werkes. Der Tätigkeitsschwerpunkt an diesem Standort liegt auf der Seniorenarbeit mit einem speziellen Fokus auf Menschen mit dementiellen Erkrankungen und deren Angehörigen sowie auf der Projektförderung und der Organisation von Freiwilligendiensten und bürgerschaftlichem Engagement.